ETFE (Poly-Ethylen/Tetrafluorethylen)

Hauptmerkmale

Gute Chemikalienbeständigkeit, gute Gleit-/Reibeigenschaften, Dauergebrauchstemperatur bis 150°C, antiadhäsiv, sehr gut elektrisch isolierend, sehr hohe UV-Beständigkeit, inhärent flammwidrig (UL94 V-0), tieftemperaturschlagzäh

Anwendungsgebiete

Chemieanlagenbau, Kryotechnologie, Transport- und Fördertechnik, Elektrotechnik, Pumpen- und Armaturenbau, Lebensmitteltechnik, Medizintechnik, Rauchgasreinigung, Reinstwasseranlagenbau, Lasertechnik

Physikalische EigenschaftenEinheitNormTrocken
Dichte g/cm3 DIN 53 479 1,73
Wasseraufnahme % DIN EN ISO 62 0,03
Feuchteaufnahme % DIN EN ISO 62 < 0,05;
Mechanische EigenschaftenEinheitNormTrocken
Streckspannung MPa DIN EN ISO 527 45
Streckdehnung % DIN EN ISO 527 15
Reißdehnung % DIN EN ISO 527 40
Härte DIN 53 505 (Shore Härte D) 60
Zug-E-Modul MPa DIN EN ISO 527 800
Schlagzähigkeit +23 °C kJ/m2 DIN EN ISO 179 (Charpy) NB
Gleitreibungskoeffizient
p=0,05N/mm² v=0,6m/s
0,4
Thermische EigenschaftenEinheitNormTrocken
Glasübergangstemperatur °C DIN 53 765 -100
Formbeständigkeitstemperatur
HDT, Verfahren A
°C ISO-R 75 Verfahren A (DIN 53 461) 71
Formbeständigkeitstemperatur
HDT, Verfahren B
°C ISO-R 75 Verfahren B (DIN 53 461) 105
Maximale Anwendungstemperatur (kurzzeitig) °C 150
Maximale Anwendungstemperatur (dauernd) °C 150
Wärmeleitzahl (23º C) W/(K·m) 0,24
Spez. Wärmekapazität (23º C) J/g.K 0,9
lin. therm. Längenausd.koeff. (23-55º C) 10-51/K DIN 53 752 13
Elektrische EigenschaftenNormEinheitTrocken
Dielektrizitätszahl (1 MHz) DIN 53 483, IEC 250 2,6
Dielektr. Verlustfaktor (1 MHz) DIN 53 483, IEC 250 0,001
Spez. Durchgangswiderstand Ω * cm DIN IEC 60093 >1016
Spez. Oberflächenwiderstand Ω DIN IEC 60093 >1016
Durchschlagsfestigkeit kV/mm 40